+90 541 231 00 22
info@seziceylan.com.tr

Botulinumtoxin (Botox)

Botulinumtoxin ist die beliebteste nicht-chirurgische Methode zur Behandlung von Falten und Linien im Gesicht. Am häufigsten wird es für Augenlider, Stirn und Stirnrunzeln verwendet. Daneben gibt es auch Falten am Hals, Lippenfalten, Kinnmuskeln und Gummysmile.

Botulinumtoxin wird aus einem Bakterium gewonnen und wirkt durch die Blockierung des Nervenimpulses zu den Muskeln. Der Muskel, dessen Nervenimpuls unterbrochen wird, kann sich nicht mehr zusammenziehen, d. h. er arbeitet nicht mehr, was zur Folge hat, dass willkürliche Bewegungen wie Stirnrunzeln, Anheben der Augenbrauen oder Zusammenkneifen der Augen nicht mehr ausgeführt werden können und keine Falten entstehen.

Die Anwendung von Botulinumtoxin ist ein schmerzloser Eingriff, der im Durchschnitt 15-20 Minuten dauert und in der Praxis durchgeführt wird. Unmittelbar nach dem Eingriff können Sie Ihren täglichen Aktivitäten und Ihrer Arbeit wieder nachgehen. Was Sie nach der Anwendung beachten sollten: in den ersten 4 Stunden nicht reiben, massieren, sich nicht nach vorne lehnen, in der ersten Woche nicht in die Sauna oder ins türkische Bad gehen, vor allem nicht bei der Reinigung der Einstichstellen oder beim Schminken. Die Wirkung nach der Injektion tritt innerhalb von 1 Woche ein und hält durchschnittlich 3-4 Monate an.

Botulinumtoxin wird in unserem Land als Botox und Dsyport verkauft.